Der MCRT Aschaffenburg existiert seit 2013. Entstanden ist der Verein aus dem MCRT Schaafheim.
Früher war dort der Verein beheimatet. Jedoch hatten wir in Schaafheim keine eigene Strecke und mussten dort die Kulturhalle als Strecke nutzen. Aufgrund der hohen Nutzungsfrequenz war eine regelmäßige Nutzung nur schwierig bis gar nicht zu realisieren. Hinzu kam der enorme Aufwand, die Strecke jedes mal aufzubauen und nach dem Rennen oder Training wieder zu demontieren.
Als sich dann 2013 die Chance auf eine eigene Indoor – Strecke bot, hat der Verein diese einmalige Chance ergriffen und ist seither im Dachgeschoss der Hobby – Theke in Aschaffenburg – Leider zu finden.

Dort haben wir nun eine eigene Indoor – Strecke mit eigenem Fahrerlager. Dank der freundlichen Unterstützung der Hobby – Theke können wir dort nun jederzeit unserem Hobby nachgehen.

So hat es sich auch entwickelt, dass wir nun mittlerweile eine großes und vielfältiges Angebot an Rennveranstaltungen durchführen. So veranstalten wir z. B. Rennen für die Rennserien Eurocup von Tamiya, so wie dem LRP – Cup von LRP.
Ganz besonders stolz sind wir auf unsere eigene Rennserie, dem MCRT Wintercup.
Hier gibt es die Kategorien Off- und Onroad. In denen in verschiedenen Klassen ein Jeder sein Können unter Beweis stellen kann und mit großem Spaß seinem Hobby frönen kann.

Außerdem führen wir auch jährlich mindestens zwei Workshops zum Bau von Modellen durch, bei denen wir Kindern und Jugendlichen, sowie auch Erwachsenen das Hobby des Modellbaus näher bringen.